[092] Neustädter Rathaus in Eisleben


Rathaus der Eisleber Neustadt, einer um 1511 entstandenen Bergarbeitersiedlung vor den Toren des damaligen Eisleben.



Weitere Informationen

  • Standortbeschreibung:

    Das Gebäude befindet sich westlich des Zentrums der Lutherstadt Eisleben auf dem Breiten Wege in Richtung Sangerhausen.

    Sehenswürdigkeiten im Nahbereich:

    • Andreaskirche, Markt mit „Alte Waage“,
    • Lutherdenkmal,
    • Rathaus,
    • Knappenbrunnen,
    • Alte Bergschule,
    • Alter Friedhof,
    • Annenkirche,
    • Lutherhäuser,
    • Regionalgeschichtliches Museum

  • Geodaten:
    51°31'39.81"N 11°32'20.55"E
Gelesen 1663 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte die Kontaktadresse.