[058] Geschäftsstelle der Bundesknappschaft in Eisleben


Ab 1906/1907 Gebäude der „Mansfelder Knappschaftskasse“; heute teilweise  durch die Geschäftsstelle der Bundesknappschaft Eisleben genutzt. Sehenswertes Kunstwerk aus Mansfelder Metallen im Treppenhaus.



Weitere Informationen

  • Standortbeschreibung:

    Das Gebäude liegt westlich des Marktplatzes in Richtung Wolferröder Weg in der Rammtorstraße 33/34.

    Ganz in seiner Nähe befindet sich das Senkungsgebiet Siebenhitze, der ehemalige Standort des Bergbaudenkmals "Seilscheibe".

  • Geodaten:
    51°31'31.68"N 11°32'31.68"E
Gelesen 1139 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte das Kontaktformular.