[104] Denkmal von Ernst Leuschner in Eisleben


Denkmal von E. Leuschner, ab 1861 Ober- Berg- und Hüttendirektor der Mansfeld’schen Kupferschiefer bauenden Gewerkschaft.



Weitere Informationen

  • Standortbeschreibung:

    Das Denkmal befindet sich im Stadtgebiet der Lutherstadt Eisleben, südlich vom Marktplatz. Zu erreichen in etwa 10 Minuten Fußweg über Glockenstraße, Rammtorstraße, Friedrich Koenig-Straße oder über die Bahnhofstraße zum Schnittpunkt Obere Parkstraße/Beinertstraße.

    In der Nähe befinden sich:

    • Das Denkmal Friedrich Koenig, am anderen Ende der Beinertstraße in der Friedrich-Koenig-Straße und
    • das Bergbaudenkmal „Seilscheibe“ im  Seminarhof (Seminarstraße 5 – 6 - direkt neben der Petrikirche)

  • Geodaten:
    51°31'24.62"N 11°32'58.50"E
Gelesen 350 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte das Kontaktformular.