• Allgemeine Begriffe

Lexikon der auf dieser Seite benutzten Begriffe

Suche nach Begriffen
Beginnt mit Enthält Genauer AusdruckÄhnlich wie

Lexikon

Begriff Definition
Gewerkschaft

Die (Mansfeldsche Kupferschiefer bauende) Gewerkschaft (das Unternehmen) wurde von der Deputation (dem Vorstand) geführt, den die Gewerken (Anteilseigner) wählten. 1903 waren nur Gewerken wahlberechtigt, die über mindestens 40 Kuxe (Anteilsscheine) verfügten.

Zugriffe: 2398
Lapidarium

Sammlung von Steinen / Steinwerken

Zugriffe: 2052
LASA

LASA = Landesarchiv Sachsen-Anhalt; der Zusatz MER. verweist auf Merseburg als Standort

LHASA = Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt

1823 als preußisches Provinzialarchiv begründet, firmierte das Haus später als Staatsarchiv, Landesarchiv bzw. Landeshauptarchiv Magdeburg und ging 2001 im Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt (seit 2015: Landesarchiv Sachsen-Anhalt) auf.

Zugriffe: 48
Lavierung

Lavierung, auch Lavur (von ital. lavare ‚waschen, wischen‘, vergl. Lavoir ‚Waschschüssel‘) ist eine Maltechnik, bei der Farbe in einer sehr dünnen Konsistenz aufgebracht wird. Dadurch erreicht man eine durchscheinende Farbfläche. Lavieren bezieht sich primär auf einen hohen Anteil wässriger und anderer leichtflüchtiger Lösungsmittel bei geringem Bindemittelanteil. Dieselbe Technik in filmbildenden Schichten (Öl, Tempera) ist das Lasieren. (Wikipedia)

Zugriffe: 297
Malakowturm

Massive, hochbelastbare Industriebauwerke, z.B. Fördertürme, die damals ihren volkstümlichen Namen in Anlehnung an das aus dem Krimkrieg bekannte Fort Malakow der Festung Sewastopol erhieten.

Zugriffe: 1895
MKbG

Abkürzung für "Mansfeld‘sche Kupferschieferbauende Gewerkschaft"

Zugriffe: 48
Mnw

Mnw  = Mannschaftsnachweis Die Mnw mussten durch die MKbG gemäß § 93 des damals gültigen „Allgemeinen Berggesetzes“ geführt werden. Sie waren zum Abschluss eines jeden Kalenderjahres zu erstellen. Im Jahr 1863 wurde von dem damaligen Ober-Berg- und Hütten-Direktor Ernst Leuschner eine Erweiterung der vom Gesetzgeber geforderten Nachweispflichten verfügt. So waren in den Mnw neben den geforderten bergamtlichen Daten (u. a. Geburtsjahr, Wohnort, Qualifikation, Datum Aufnahme Bergbautätigkeit) auch Angaben über die Familienverhältnisse (z. B. Ehefrau, Anzahl der Kinder unter 14 Jahren) zu dokumentieren. Weiterhin wurden auch Daten über die privaten Besitzverhältnisse (z. B. Haus- und Grundstücksbesitz) sowie über gewährte Unfall- und Militärrenten ausgewiesen.

Zugriffe: 50
SE-Harzvorland

südöstliches Harzvorland; SE = Südost(en)

Zugriffe: 370
Vwb

Verwaltungsberichte (Vwb) der Mansfeld‘schen Kupferschieferbauenden Gewerkschaft

Zugriffe: 44