• Objekte

Eine sehr gut erhaltene und umfangreich dokumentierte Haldenlandschaft des Altbergbaus befindet sich nordöstlich von Pölsfeld im Räderplätzer Revier. Neben Zeugnissen des historischen Kupferschieferbergbaus in Form von Halden und Schachtpingen ist auch ein Zechsteinkalkbruch anzutreffen.



Eine historisch bedeutsame Haldenlandschaft des Altbergbaus befindet sich nördlich von Sittichenbach am Südwestrand des Hornburger Sattels. Die Anzahl und Größe der Halden und Pingen verdeutlichen die Intensität des in diesem Bereichs umgegangenen Kupferschieferbergbaus. Weiterhin findet man in dem Bereich auch einige Halden von den in den Jahren 1949 bis 1952 erfolgten bergmännischen Erkundungsarbeiten des Kupferschieferflözes.



Die unter Schutz stehende Haldenlandschaft Burgörner-Welfesholz befindet sich am Nordrand der Mansfelder Mulde. Die Vielzahl von unterschiedlichen Halden dokumentiert den historischen Kupferschieferbergbau im Lagerstättenteil zwischen dem Ausgehenden des Kupferschieferflözes am Südrand der Halle-Hettstedter Gebirgsbrücke und dem Grubenfeld des Zimmermannschachtes. 71 Objekte dieser Haldenlandschaft sind hier mit Bezeichnung und Koordinaten aufgenommen.



Westlich der Ortslage Wolferode, nördlich und südlich des Taleinschnittes des Saugrundes gelegene Haldenlandschaft, die im Ergebnis des Bergbaus im 15. bis 18. Jahrhundert entstand.



Grabmal für Karl Vogelsang, 1908-1920 Ober- Berg- und Hüttendirektor



Mit der Anschlussbahn Eisleben erfolgte im Jahre 1901 die Anbindung der Krughütte an das Normalspurnetz der Reichsbahn. Die sogenannte Millionenbrücke über die Straße Eisleben - Wimmelburg ist das letzte bis heute erhaltene Relikt dieser Bahnstrecke und ein interessantes Baudenkmal.



Zeichnung mit der Darstellung wichtiger Wasserhaltungs- Wasserversorgungsschächte. Durch die maßstabsgerechte Einzeichnung der Schächte (Höhen-Maßstab 1:4000) kann man sich gut vergegenwärtigen, dass das Bergbaugebiet zu recht die Bezeichnung „Mansfelder Mulde“ trägt.



Ende des 19. Jahrhunderts entstandener Erdfall bei Eisleben


Seite 16 von 21