• Objekte
  • Wasserhaltung
  • 03 TABELLE - Stollen in den Revieren nördlich der Halle-Hettstedter Gebirgsbrücke

03 TABELLE - Stollen in den Revieren nördlich der Halle-Hettstedter Gebirgsbrücke

FÜR NÄHERE  INFORMATIONEN ZUR TABELLE SIEHE

- [128] Stollenbauwerke zur Wasserhaltung - Eine Übersicht

Stollen in den Revieren nördlich der Halle-Hettstedter Gebirgsbrücke

Stollen Technische Daten Link zu 
Bezeichnung Mundloch [m NN] angehauen Länge [km] Mundloch bei  General-karte  Google Maps uMap Objekt-Link gpx / kml - aus den Karten entnehmbar
                   
Heinitz- 67 1795 5,5 Gnölbzig    GM uM   x
Strenznaundorfer- 76 17. Jh. 5,1 Gnölbzig    GM uM   x
Todthügler- 125 18. Jh. 4,8 Sandersleben   GM uM   x
Rotheweller- 126 18. Jh. 2,7 (rund  6 km mit Westflügel) unter Tage im Todthügler Stollen GK    uM   x
Wiederstedter- 136 17. Jh. 6,4 Oberwiederstedt    GM uM [082] x
Tresewitzer Zug- 167 18. Jh 1,4 ( ? Belleben)      siehe uM    
                   

Die Stollen dieser Reviere werden heute nicht mehr unterhalten. Lediglich auf dem Mundloch des Wiederstedter-Stollens in Wiederstedt steht noch ein ehemals der Fassung der dort austre­tenden Wässer dienendes Gebäude. 

Quelle: MansfeldBand 3 S.148

Letzte Bearbeitung: April 2021

Gelesen 252 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte die Kontaktadresse.