01 TABELLE - Stollen des Mansfelder Reviers

FÜR NÄHERE  INFORMATIONEN ZUR TABELLE SIEHE

- [128] Stollenbauwerke zur Wasserhaltung - Eine Übersicht

Stollen des Mansfelder Reviers

Stollen Technische Daten Link zu 
Bezeichnung Mundloch [m NN] angehauen Länge [km] Mundloch bei  General-karte  Google Maps uMap Objekt-Link gpx / kml - aus den Karten entnehmbar
                   
Erdeborner 89 1756 8.5 Erdeborn GK GM uM [046] x
Faulenseer 136 1536 12,8 Eisleben GK GM uM   x
Froschmühlen 97 1698 13,6 Helfta GK GM uM [047] x
Glückaufer 128.7 1730 6,5 unter Tage in den Schlotten des W-Scht. GK GM uM [132] x
Hoheiter 148 1744 2,2 Hettstedt   GM uM   x
Hundeköpfer 161 16. Jh. 2,2 Hettstedt GK GM uM   x
Jakob 152 um 1750 4 Hettstedt GK GM uM   x
Jakob Adolph 144 18. Jh. 1,5 Hettstedt GK GM uM [081] x
Johann Friedrich 152 1778 4 Gerbstedt   GM uM   x
Katzenthaler 86 vor 1743 1 Friedeburgerhütte   GM uM   x
Krug 172 um 1550 2,5 Eisleben   GM uM   x
Langenthaler 87 1762 2 Friedeburgerhütte   GM uM   x
Neckendorfer (ältester) 125 15. Jh.? 2,5 Helfta GK GM uM [129] x
Rheinsdorfer 105 17. Jh. 0,4 Zabenstedt   GM uM   x
Rißdorfer 103 um 1550 9.7 Helfta GK GM uM   x
Roß   erste Erwähnung 1511           Artikel  
Schlüssel (tiefster) 72 1751 32,3 Friedeburg GK GM uM [099] x
Straußhöferer 87 um 1700 0.9 Friedeburgerhütte   GM uM   x
Tiefthaler 130 17. Jh. 0.2 Gerbstedt   GM uM   x
Zabenstedter 96 1747 15 Zabenstedt GK GM uM [036] x
ÜBERSICHT           GM uM    
Gelesen 421 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte die Kontaktadresse.