[076] Bergbau-Museum "Röhrigschacht" in Wettelrode, Bergbau-Lehrpfad und Kunstteich

Bildergalerie

 

 

Röhrigschacht
Seilscheibe in Wettelrode (Foto Sauerzapfe)
Röhrigschacht - ...wenn die Ratte quiekt (Foto Sauerzapfe)
Hinweis auf den Bergbaulehrpfad in Wettelrode (Foto Sauerzapfe)
Im Röhrigschacht - Schema zum Abbau (Foto Sauerzapfe)
Ventilatorrad des Grubenlüfters - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
... auf Spurensuche - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Gonnaer Stollen - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Bergbautechnik im Freigelände - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Grubenlok unter Tage - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Transportwagen für Sprengmittel - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Grubenlüfter - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Steuerung des Grubenlüfters - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Schichtenfolge des Gesteins - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Bohrwagen - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Schema des Geradstrebabbaus - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Abbauwerkzeuge - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Abbauschema Plattenband - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Abbauschema Bogenstreb - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Am Füllort - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Häuer bei der Arbeit - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Aufmerksame Besucher - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
... zum Abbauort vor Streb - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
... unter Tage immer gleiche Temperatur - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Fach- und sachkundige Führung - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Schutz und Segen der schweren Arbeit - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
... Fahrt mit der Grubenbahn - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
... angekommen in 283m Tiefe - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
... fertig machen zur Einfahrt - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Blick vom Röhrigschacht auf die Halde des Münzer-Schachtes (Foto Sauerzapfe)
Transporttechnik im Freigelände - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Fördergerüst - Röhrigschacht (Foto Sauerzapfe)
Bergbaumuseum Röhrigschacht in Wettelrode (Foto Sauerzapfe)

Weitere Informationen

Gelesen 14148 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte die Kontaktadresse.