[114] Sanderschacht

Zahlen und Fakten

Der Sander-Schacht traf beim Teufen folgende Schichten an:

  • bis      5,2 m            Holozän
  • bis    80,6 m            Unterer Buntsandstein
  • bis  178,5 m            Zechstein (kein Steinsalz, stark verkarstetes Zechsteingebirge, Kupferschiefer nicht erreicht).

(Letzte Aktualisierung: Januar 2019)

 


Weitere Informationen

  • Standortbeschreibung:

    Der Schacht liegt direkt an der Landstraße Wimmelburg-Helbra.

  • Geodaten:
    51°32'19.96"N 11°29'30.49"E
Gelesen 965 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte das Kontaktformular.