[065] Mönchstollen in Sittichenbach

Bildergalerie

 

Saniertes Mundloch Mönchstollen - MansfeldBand 3
weiteres Mundloch Mönchstollen - MansfeldBand 3
Abgesperrter Mönchstollen (Foto Dr. S. König 2007)
Blick in den Mönchstollen (Foto Dr. S. König 2007)
Blick in den Mönchstollen (Foto Dr. S. König 2007)
Das Mundloch des Mönchstollens (Foto Dr. S. König 2007)
Mundloch des alten Mönchstollens (Foto Dr. S. König 2007)
Pumpen im Meta-Schacht (Foto Dr. S. König 2007)
Tagesausgang Mönchstollen (Foto Dr. S. König 2007)
Übersichtskarte des Bergbaus im Bereich des Mönchstollens (Archiv Dr. S. König)
Wasserrad im Klostergarten (Foto Dr. S. König 2007)

 

 

 

 

Weitere Informationen

  • Standortbeschreibung:

    Der Mönchstollen befindet sich am nördlich Rand der Ortschaft Sittichenbach. Es empfiehlt sich, Fahrzeuge in der Ortschaft abzustellen. Unmittelbar an der Klosterkirche befindet sich ein kleiner Parkplatz. Sehenswert ist die Klosteranlage sowie eine Wanderung in die sehenswerte Haldenlandschaft. Für eine Besichtigung des Mönchstollens ist eine Absprache mit dem örtlichen Heimatverein erforderlich.

    Verlauf des Stollens (Der auf uMap gezeigte Verlauf erhebt keinen Anspruch auf Messtischblatt-Genauigkeit!)

  • Geodaten:
    51°28'2.69"N 11°31'13.60"E
Gelesen 2896 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte die Kontaktadresse.