[194] Hanganschnitt Schlossweg Mansfeld


Der Hanganschnitt des Weges am Südhang des Schlossberges Mansfeld stellt einen beeindruckenden geologischen Aufschluss dar. Man durchläuft auf diesem Weg den Sandsteinschiefer (Eislebener Schichten), der dem Molasse-Stockwerk zugeordnet wird. Weiterhin stehen das Weißliegende, Reste des abgebauten Kupferschieferflözes, Zechsteinkalk und Auslaugungsrückstände (Aschen) des Zechsteinsalinars an. Diese gehören zum Deckgebirgsstockwerk der Mansfelder Mulde.



Weitere Informationen

  • Standortbeschreibung:

    Dieses Geotop befindet sich am Südhang des Schlossberges Mansfeld. Es wird empfohlen, von Mansfeld aus den ausgeschilderten Weg zu benutzen. Mögliche Parkplätze befinden sich im Bereich eines Supermarktes bzw. des Friedhofes Mansfeld.

  • Geodaten:
    51°35'16.08"N 11°27'43.36"E
Gelesen 1696 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte die Kontaktadresse.