[019] St. Georgs Kirche in Mansfeld

Zeittafel

[019] Zeitpunkt bzw.  von  bis Ereignis
  1100 1200 Im 12./13. Jahrhundert erste Erwähnung der Mansfelder Stadtkirche, durch nachfolgende Bränd zerstört
       
  1493 1518 Etwa 1493 - 1518 Bau der Kirche in ihrem heutigen Aussehen (Beginn des Baus der Kirche).
       
  1500   Um 1500 Einbau der drei vorhandenen Schnitzaltäre
       
  1620   Taufstein
       
  1500   Im 16. Jahrh. Begräbnisstätte der Mansfelder Grafen
       
  1616   Erste Restaurierung
       
  1848 1849 Kirche erhält erste Orgel
       
  1929 1930 Weitere Restaurierung (Glockenturm, Dacherhöhung, Umbau der Orgel)
       
  1995   Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten

(Letzte Aktualisierung November 2018)


Weitere Informationen

  • Öffnungszeiten:

    Angaben ohne Gewähr:

    Mai bis Oktober: Di–So 10.00–12.00 Uhr/13.00–16.00 Uhr (Außerhalb der Zeiten Besichtigung über das Gemeindebüro möglich)

    Ab 1. November nach Anmeldung im Gemeindebüro unter Tel. +49(0)34782-90992

  • Standortbeschreibung:

    Die St. Georgs Kirche liegt im Zentrum von Mansfeld Lutherstadt (Kirchplatz), und ist von Lutherstadt Eisleben kommend über die B 180 / B 86 zu erreichen.

  • Geodaten:
    51°35'36.13"N 11°27'10.04"E
Gelesen 2067 mal

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte die Kontaktadresse.