• (Theater-) Veranstaltungen bis 25.2.

Terminkalender

(Theater-) Veranstaltungen bis 25.2.
Samstag, 25. Februar 2023
Aufrufe : 15

Das ist keine Veranstaltung des VMBH e.V. - für nähere Informationen / Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

EINLADUNG

Sehr geehrte Mitglieder des Vereins Mansfelder Berg- und Hüttenleute e.V.,

das WUK Theater Quartier zieht es im Januar und Februar 2023 unter Tage: Mit unserem gleichnamigen Kapitel widmen wir uns dem Berg, Schächten und Stollen und Streb, der Erfahrung des Erdinnern. Ich lade Sie herzlich ein zu unseren Theatervorstellungen und Veranstaltungen rund um den Bergbau.

IM BERG: 20.-22.01.

Am kommenden Wochenende folgt das elfköpfige freie ensemble p&s mit IM BERG dem Schrifsteller Franz Fühmann unter Tage. Er arbeitete selbst in den Stollen im Mansfelder Land und hielt seinen Arbeitsalltag literarisch fest: die direkte Erfahrung von schwerster körperlicher Arbeit, Fragen nach der Aufgabe und die Suche nach den Möglichkeiten von Kunst, genauso wie die mystische Erfahrung in der puren Schwärze des Schachtes. Sein Werk blieb allerdings Fragment, und ist untertitelt mit "Bericht eines Scheiterns".

Begleitet wird IM BERG von der Ausstellungen "Mansfelder Geschrey" von Thomas Jeschner (bis 25.01.) - die Videoinstallation hält die Erinnerungen der letzten Generation der mansfelder Bergleute fest.

Vom tiefen Grund - Ausstellung ab 29.01.

Am kommenden Sonntag, 29.01., findet um 16:00 Uhr zudem die Vernissage der Ausstellung "Vom tiefen Grund: Reflexionen über den Bergbau" von Nora Mona Bach statt. Das Heimatstipendium der Kunststiftung Sachsen-Anhalt führte sie in den Röhrigschacht in Wettelrode - in großformatigen Kohlezeichnungen und mit aus dem Schacht geborgenen Objekten geht sie der Bedeutung des Bergbaus in der eigenen Familie und der Region nach.

Von Insassen und Insekten - ab 17.02.

Von Insassen und Insekten taucht in die Geschichte der DDR und der Region um Bitterfeld ein: Dort befand sich eines der größten und auf Grund der Vielzahl von Inklusen (eingeschlossenen Insekten) besonders wertvolles Bernsteinvorkommen der DDR. Die im nahegelegenen „Haftarbeitslager“ untergebrachten Häftlinge wurden zur Bergung unter teilweise lebensbedrohlichen Bedingungen im Tagebau eingesetzt. Von Insassen und Insekten erzählt von Haft und Arbeit im Tagebau.

Im Anhang finden Sie unsere aktuelle Zeitschrift mit Informationen zu all unseren Vorstellungen. Über eine Weiterleitung an Interessierte würden wir uns zudem freuen.

 

"...jeder müsste sein Stück Erdinnres haben, darein er sich zurückziehen kann-...“ - mit diesen Worten Franz Fühmanns lade ich Sie herzlich ins WUK Theater Quartier ein! Geben Sie mir zur Kartenreservierung gern per Mail Bescheid.

Herzliche Grüße im Namen des Hauses,
Patrick Jungwirth

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WUK Theater Quartier

--------------------

IM BERG - Franz Fühmann

Fr, 20.+ Sa, 21.01. | 20:30 Uhr
So, 22.01 | 18:00 Uhr
WUK Theater Quartier, Holzplatz 7a
10€ / 17€ / 25 € - Freie Preiswahl
www.wuk-theater.de/karten

Presse

“Ein kompakter, musikalischer und poetischer Abend über das, was den Menschen ausmacht und umtreibt: Über die Suche nach dem Innersten.”
Andreas Montag, Mitteldeutsche Zeitung:
https://www.mz.de/mitteldeutschland/kultur/nach-wahrheit-graben-3525119

Hauke Heidenreich hat für TRANSIT einen Essay über die Rolle der Kunst unter Tage verfasst:
https://transit-magazin.de/2023/01/kunst-in-der-unterwelt/

Radio Corax war im Gespräch mit Mereth Garbe, Assistenz der künstlerischen Leitung:
https://radiocorax.de/das-wuk-theater-quartier-in-halle-geht-untertage/

 

Begleitende Ausstellungen

Mansfelder Geschrey von Thomas Jeschner
Fr, 20.+ Sa, 21.01. | 19:30-20:30 Uhr
So, 22.01. | 17:00-18:00 Uhr
Mi, 25.01. | 19:00-21:00 Uhr
(hier zu einem Beitrag vom MDR)
Kostenfreier Eintritt

Ausstellung "Vom tiefen Grund: Reflexionen über den Bergbau" von Nora Mona Bach
Vernissage Sonntag, 29.01., 16:00 Uhr
Kostenfrei - geöffnet jeweils 1 Stunde vor allen Vorstellungen bis 25.02.

 

Das Bergwerk zu Falun - von Hugo von Hoffmansthal

Premiere 01.02. | 20:30 Uhr
02.+03.+04.02 | 20:30 Uhr
05.02. | 18:00 Uhr
WUK Theater Quartier, Holzplatz 7a
7€ / 10€ / 15€ - Freie Preiswahl

 

Von Insassen und Insekten

Halle-Premiere 17.02. | 20:30 Uhr
18.02. | 20:30 Uhr
WUK Theater Quartier, Holzplatz 7a
10€ / 17€ / 25€ - Freie Preiswahl