Hier zu finden sind interessante Artikel zu Objekten, Personen und Ereignissen der langen Geschichte des Mansfelder Berg- und Hüttenwesens Die Beiträge sind überwiegend unseren Vereinsmitteilungen entnommen.

 

 

 


 

Unsere Vereinsmitteilungen

http://piwigo.kupferspuren.eu/_data/i/galleries/Symbole/MBH-Logo-me.jpg

 

 

 

 

Die vom Verein Mansfelder Berg- und Hüttenleute e.V. regelmäßig herausgegebenen Mitteilungsblätter berichten über das Vereinsleben, organisatorische Sachverhalte und Geschehnisse, die direkt oder mittelbar mit der Pflege der berg- und hüttenmännischen Tradition im Zusammenhang stehen. Breiten Raum nehmen aber auch von Vereinsmitgliedern verfasste Beiträge der unterschiedlichsten Art ein. Historie und Aktuelles bilden so ein buntes Kaleidoskop interessanter Informationen - nicht nur für die Mitglieder unseres Vereins!

Auf unserer Vereinsseite ist ein Archiv mit den Mitteilungsblättern verfügbar. Eingestellt als downloadbare PDF-Dateien sind alle Ausgaben beginnend mit Nr. 001 (1/1993). Ein ebenfalls dort aufrufbares Inhaltsverzeichnis listet die Hauptbeiträge der jeweiligen Ausgabe (bis zur Nr. 145) mit ihrem Titel auf. Einige dieser Artikel sind auch in der Rubrik "Sonstige Veröffentlichungen des VMBH e.V." auf den Kupferspuren zu finden.

Zu mit FLIPHTML5 lesbaren Ausgaben führen nachstehende Links:

  Ausgabe Hauptbeiträge
     
  Mitteilung 160 (4/2019) Großräschen - die Hafenstadt in der Niederlausitz
  Mitteilung 161 (5/2019) Tag des Bergmanns
  Mitteilung 162 (6/2019) Das Kupfer erzählt
  Mitteilung 163 (1/2020) Mansfeld - Auswahl denkwürdiger Jahreszahlen für 2020
  Mitteilung 164 (2/2020) Jahreshauptversammlung 
  Mitteilung 165 (3/2020) Die Jubiläen der Mansfelder Rohhütten
  Mitteilung 166 (4/2020) Der Hövelschacht als Schulgebäude
  Mitteilung 167 (5/2020) Neue Besen …
  Mitteilung 168 (6/2020) Stille Nacht, heilige Nacht - das ewige Lied
  Mitteilung 169 (1/2021) Der Kupferschieferbergbau ist Geschichte / Die Zeit der Schlafhäuser ... (Teil 1)

 

 

Drucken E-Mail

MANSFELD Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens


"MANSFELD Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens", ist eine vierbändige Buchreihe, entstanden in enger Zusammenarbeit unseres Vereins mit dem Deutschen  Bergbaumuseum in Bochum. Sie vermittelt in ausführlicher Form einen Einblick in eine Vielzahl von Details der 800jährigen Geschichte des Mansfelder Berg- und Hüttenwesens. An dieser Stelle bekommen Sie Zugang zu ausgewählten Kapiteln / Beiträgen / Dokumenten aus dieser Schriftenreihe - überwiegend in Form von PDF-Dateien. (Zu Band vier sind Dokumente eingestellt, die nicht oder nur auszugsweise in das Buch eingeflossen sind.)


Drucken E-Mail