- Beiträge im Mansfeld-Echo seit Ausgabe 1/1995 -


Übersicht über die vom VMBH e.V. seit 1995 im Mansfeld-Echo veröffenlichten Beiträge 


Auf der Interetseite des Mansfeld Echos sind die kompletten Ausgaben ab 3/2008 verfügbar. Die Tabelle beinhaltet die Artikel aus der Zeitung unabhängig davon, ob sie auf unserer Seite auch als eigenständige Beiträge (*) eingestellt sind. Die Titel sind auf eine pdf-Datei  entsprechend der zugehörigen Seite des Mansfeld-Echos verlinkt. Beiträge in Ausgaben vor 3/2008 sind in einer Zusammenstellung der Nummern der entsprechenden Ausgaben auf der Internetseite unseres Vereins aufgelistet. In nachstehender Tabelle sind auch diese Beiträge über ihren Titlel verlinkt. Mehrere Beiträge in einer Ausgabe haben den gleichen Link.

Die Beiträge sind überwiegend von Mitgliedern des VMBH e.V. verfasst.

Ausgabe zum Artikel verlinkter Beitragstitel
   
   
1/1995 Tag des offenen Denkmals / Ein Denkmal für den Mansfelder Kupferschieferbergbau / Herr Ministerpräsident, gibt es eine Lösung für die Mansfeld-Kulturgüter?
2/1995 Ein verspäteter Nachruf - Die August-Bebel-Hütte Helbra
1/1996 Aus der Betriebsgeschichte der Mansfeld-Betriebe ~ Freilassung 1671 - Sanierung 1996 / Kurt Zeising zum 75. Geburtstag
2/1996 Elektroenergie kontra Dampfkraft Vom Beginn der Elektroenergieerzeugung in Mansfeld-Betrieben vor 100 Jahren / Bergbaudenkmal soll durch Stadt großzügig gefördert werden
3/1996 Der Salzige See und der Kupferschieferbergbau
4/1996 Der 8. Deutsche Bergmannstag und die Schneeberger Bergparaden / Stellungnahme des Vereins der Mansfelder Berg-und Hüttenleute e. V. zur Erhaltung des Stadtschlosses und der Zusammenführung des kulturhistorischen Nachlasses der MANSFELD AG
5/1996 In memoriam Hanns Freydank Anerkannter Historiker und Wissenschaftler / Zur Geschichte des Mansfelder Berg- und Hüttenwesens - Kurzgefaßte Gesamtentwicklung von 1200 bis in die Gegenwart
6/1996 Ehre, wem Ehre gebührt / Es führt kein Weg zurück (Sprengung der letzten Esse der Bebel-Hütte) / Nachruf auf den ,,Langen Heinrich"
1/1997 Ein Denkmal für die Mansfelder Berg- und Hüttenleute (Stand der Vorbereitungen) / Rückblick auf das Jahr 1972-25 Jahre nach der Schließung der Karl-Liebknecht (Krug)-Hütte 
2/1997 Erinnerungen an den Berghauptmann Dr. Martins / Vorbereitung der 800-Jahrfeier als Schwerpunkt künftiger Vereinsarbeit / Symbole sterben
3/1997 200 Jahre einheitliches Maßsystem (1) / Das Eislebener Stadtfest: Wir waren mit einer Ausstellung dabei!
4/1997 200 Jahre einheitliches Maßsystem (Teil II) - Ausgewählte Maße und Gewichte des Mansfelder Berg- und Hüttenwesens
5/1997 10 Jahre Bergbaumuseum Wettelrode / In einhundert Jahren vom Bergbau zum Maschinenbau
6/1997 Gemeinsame Barbarafeier mit dem VTW der Bergschule / Zur Erinnerung an die Schließung des Fortschrittschachtes vor 30 Jahren
1/1998 Zur Erinnerung an die Schließung des Fortschrittschachtes vor 30 Jahren - Vom Bogenstreb zum Geradstreb / 200-Jahr-Feier der Bergschulgründung in Eisleben
2/1998 Fünf Jahre Verein Mansfelder Berg-und Hüttenleute / Persönlichkeiten des Mansfelder Berg-und Hüttenwesens - Die Familie Bäntsch.
3/1998 Bergparaden im Mansfelder Land und im Kreis Sangerhausen (Teil I)
4/1998 Bergparaden im Mansfelder Land und im Kreis Sangerhausen (Teil II) / Stadtfest 1998 und 200 Jahre Bergschule Eisleben
5/1998 300 Jahre Froschmühlen-Stollen / Rezension des Buches: "Geschichte der Bergschule /lngenieurscbule Eisleben 1928-1990"
6/1998 Von schlechter Münze, Notgeld und der wertlosen Mark von 1948 (Teil I)
1/1999 Von schlechter Münze, Notgeld und der wertlosen Mark von 1948 (Teil II) / zum 800jährigen Jubiläum 
2/1999 800 Jahre Metallgewinnung aus Kupferschiefer (Teil I) / Abschied von der alten Kupferhütte (Teil I)
Seit März ist auch der letzte Ofen kalt
3/1999 800 Jahre Metallgewinnung aus Kupferschiefer (Teil II) / Abschied von der alten Kupferhütte (Teil II) - Rest des Beitrages auf S. 32
4/1999 Vom Pferdewagen zur Bergwerksbahn (Teil I)
5/1999 Vom Pferdewagen zur Bergwerksbahn (Teil II)
6/1999 MANSFELD - Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens
1/2000 Gedanken zur Eröffnungsveranstaltung am 5.12.1999 in Hettstedt (800 Jahre Mansf. Bergbau)
2/2000 Das Geheimnis um Aktivitäten auf dem Hohenthalschacht der Jahre 1949/1950 *
3/2000 Das Geheimnis um Aktivitäten auf dem Hohenthalschacht der Jahre 1949/1950 (Teil II) * / Die Glück-Auf-Tour-Bergbau in Mitteldeutschland
4/2000 Das Geheimnis um Aktivitäten auf dem Hohenthalschacht der Jahre 1949/1950 (Teil III) * / "Tag des Bergmanns" in Wettelrode festlich begangen
5/2000 Abschlussveranstaltung 800 Jahre Kupferbergbau in Sangerhausen / Kupfer aus Leinungen
6/2000 Kupfer aus Leinungen (Teil II)
1/2001 Das Ende der Mansfelder Primärkupfererzeugung (Teil l) / Zeitzeugen melden sich
noch einmal zu Wort
2/2001 Das Ende der Mansfelder Primärkupfererzeugung (Teil II)
3/2001 Geschichte der Lackdrahtfabrik im Walzwerk Hettstedt (Teil I)
4/2001 Bemühungen zur Umprofilierung der Bergbau- und Rohhüttenstandorte 1988/90 Teil I
  Geschichte der Lackdrahtfabrik im Walzwerk Hettstedt (Teil II)
5/2001 Bemühungen zur Umprofilierung der Bergbau- und Rohhüttenstandorte 1988/90 Teil II / Die Segen-Gottes-Schächte Teil I
6/2001 Die Segen-Gottes-Schächte Teil II
1/2002 Prof. Dr. Jentsch beging seinen 80. Geburtstag (Teil I) / Die Segen-Gottes-SchächteTeil III
2/2002 Zur Geschichte der Auffahrung und Nutzung des Mansfelder Schlüsselstollens /
  Prof. Dr. Jentsch wurde 80 Jahre (Teil II)
3/2002 Ohne Kohle und Koks kein Kupfer Köhlerei und Köhler im 19. Jahrhundert / 10 Jahre Verein der Mansfelder Berg- und Hüttenleute e.V.
4/2002 160 Jahre "Gewerkschaftliche Chaussee"
5/2002 Probleme mit Bergbausprengstoffen im 19. Jahrhundert (I)
6/2002 Probleme mit Bergbausprengstoffen im 19. Jahrhundert (II)
1/2003 Zur Entwicklung der Grubenwehren im Mansfelder Kupferschieferbergbau
2/2003 Ein Haus mit Geschichte wird 50 Jahre alt - das Kulturhaus der Mansfelder Bergarbeiter
3/2003 Vor 75 Jahren - Beginn der maschinellen Datenverarbeitung im Mansfelder Kupferschieferrevier
4/2003 "Wehmüthig stille Rührung in den Wimmelburger Schlotten" / Vor 75 Jahren - Beginn der maschinellen Datenverarbeitung im Mansfelder Kupferscbieferrevier (Fortsetzung von 3/2003)
5/2003 Die sogenannte Feuerteilung von 1536 im Mansfelder Bergbau - Teil I
6/2003 Die sogenannte Feuerteilung von 1536 im Mansfelder Bergbau - Teil II
1/2004 Zur Bedeutung des "Königl. Preußischen Mansfelder Pionierbataillons"
2/2004 Otto Spitzbarth (1904 - 1978)
3/2004 Der Wiesenmarkt-Montag, auch ein "blauer" Montag?
4/2004 Schritte auf dem Weg der Traditionspflege /Barbarafeier 2004 / MANSFELD - Die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens, Band 2
1/2005 Der Schatz auf der 380-m-Sohle des Dittrichschachtes *
2/2005 Zur Geschichte des Forschungsinstituts für Nichteisenmetalle in Freiberg (FNE) / Drei Gesichter der Mansfelder Schlotten
3/2005 Mit Dampf zur umfassenden Elektrifizierung (1780 bis 1980)
4/2005 Unser Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2005 zurück / Ehrung für Kamerad Manfred Hauche
1/2006 Der Anschluss des Wolfschachtes an die Mansfelder Bergwerksbahn
2/2006 Die Namenswidmung des Wolfschachtes und seiner Bergwerksbahnbrücken
3/2006 Kuxbesitzer erzielten höchste Ausbeute
4/2006 Das Bergjahr hatte 52 Wochen
1/2007 Zum Grubenbrand in der Schachtanlage  "Bernard-Koenen" in Niederröblingen im Januar 1987
2/2007 Der Beginn der Teufarbeiten des Dittrichschachtes am 31. Juli 1907
3/2007 Bedeutsam für das Mansfelder Land ist nicht nur Martin Luther
4/2007 Der Röhrig-Schacht in Wettelrode-20 Jahre Museum des Kupferschieferbergbaus
1/2008 Zwei große Katastrophen auf dem Zirkelschacht  - Das Bergjahr 1907 im Mansfelder Montanrevier *
2/2008 100 Jahre Walzwerk Hettstedt / Teil I
3/2008 100 Jahre Walzwerk Hettstedt / Teil II
4/2008 MANSFELD die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens
1/2009 Das Bergjahr 1908 im Mansfelder Montanrevier - Ein Jahr ohne Ausbeutezahlung Die Kuxbesitzer gingen leer aus *
2/2009 Seile für den Mansfelder Bergbau
3/2009 Ein bemerkenswertes Jubiläum 200 Jahre Schlüssel-Stollen *
4/2009 Ein besonderer Höhepunkt des Bergjahres 1769 in der Grafschaft Mansfeld
1/2010 Das Bergjahr 1909 Ein Streik erschüttert das Mansfelder Revier *
2/2010 750 Jahre Knappschaften Von der solidarischen Gemeinschaft zur sozialen Sicherung
3/2010 Die Entwicklung des Mansfelder Kupferbergbaus unter besonderer Berücksichtigung der Phase seiner Stilllegung Teil 1
4/2010 Hüttendenkmal ,,Krughütte" eingeweiht
1/2011 500 Jahre Stolln im Mansfelder Bergrevier: Der Roßstolln *
2/2011 Das Bergjahr 1910 im Mansfelder Revier – Die Rationalisierungs- und Neubaumaßnahmen werden fortgesetzt
3/2011 Die Neustadt Eisleben, eine Vision des Grafen Albrecht IV. von Mansfeld
4/2011 Das Bergjahr 1911 im Mansfelder Revier – Die Ottoschächte bei Wimmelburg werden stillgelegt
1/2012 Ein Berghäckel aus Mansfelder Silber für Prof. Dr. Zirkel
2/2012 Die Stilllegung des Ernst Thälmann-Schachtes vor 50 Jahren
3/2012 Von den Büchsenkassen zur einheitlichen Knappschaftskasse im Mansfelder Land
4/2012 Das Bergjahr 1912 im Mansfelder Revier – amerikanische Technik für die Mansfelder Rohhütten
1/2013 Artur Sansoni, Bildhauer und Sohn eines Eisleber Bergmanns
2/2013 Rückblicke – 20 Jahre Verein Mansfelder Berg- und Hüttenleute  e. V.
3/2013 Die Grafschaft Mansfeld wird preußisch – eine Gedenkmünze erinnert an dieses Ereignis
4/2013 Von der glühenden Schlacke zum geformten Stein
1/2014 Das Bergjahr 1913 im Mansfelder Revier – Wichtige Projekte des Mansfelder Kalibergbaus werden fertiggestellt
2/2014 Tiefbau und zwei moderne Rohhütten, die Perspektive vor 150 Jahren im Mansfelder Bergrevier
3/2014 Tragische Ereignisse aus 800 Jahren des Mansfelder Montanwesens
4/2014 Die Stilllegung des Max-Lademann-Schachtes vor 50 Jahren – Erinnerungen an seine Betriebszeit
1/2015 Das Bergjahr 1914 im Mansfelder Revier – Der Beginn des 1. Weltkrieges und seine Folgen
2/2015 Zwei beachtenswerte Persönlichkeiten des historischen Montanwesens und ihr Umfeld
3/2015 10. September 1990: Letzter Rohsteinabstich auf der Rohhütte August Bebel in Helbra
4/2015 Bergmännische Stufen und Tafeln – wertvolle montanhistorische Sachzeugen des Mansfelder Kupferschieferbergbaus aus dem 19. Jahrhundert
1/2016 Das Bergjahr 1915 im Mansfelder Revier - Im zweiten Kriegsjahr
2/2016 Eine Schlottenbefahrung mit Damen
3/2016 Johann Carl Freiesleben – anstrengende und glückliche Jahre im Mansfelder Land
4/2016 Das Bergjahr 1916 im Mansfelder Revier – Der Krieg brauchte Metalle
1/2017 Hans Luder – Thüringischer Bauernsohn oder Montanexperte aus Möhra?
2/2017 Die verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen Anthonius Lindemann und Margarethe Luder – Neue Ansätze in der Lutherforschung
3/2017 Ein Bergmann sein ist eine Ehr – Eine Erinnerung an Horst Näther
4/2017 Die Stilllegung des Fortschritt-Schachtes vor 50 Jahren
1/2018 Zum 25-jährigen Gründungsjubiläum des Vereins Mansfelder Berg- und Hüttenleute e.V.
2/2018 Das Bergjahr 1917 – Der Bau der Bahnstrecke zum Wolfschacht beginnt
3/2018 2018 – Jubiläumsjahr für Wassereinbrüche *
4/2018 Die Brüder Paul und Max Geipel und ihre Beziehungen zum Mansfelder Bergbau
1/2019 Das Bergjahr 1918 – Der Krieg hat ein Ende, das Leiden aber noch nicht
2/2019 Von "Nappian und Neucke" zum "Mansfeld-Echo"-die lange Tradition der Werkzeitungen für die Mansfelder Betriebe (Teil I)
3/2019  
4/2019  

Drucken E-Mail

Kommentar verfassen nur für registrierte Nutzer nach Anmeldung - Gäste nutzen bitte das Kontaktformular.